Buntes Grau

...die Farbe wiederfinden
Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 00:40

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln


Dieser Bereich ist auch für Gäste sichtbar



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Mi 11. Mär 2015, 23:00 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2015, 19:27
Beiträge: 2610
Wohnort: da, wo ich gerade bin
Der aktuelle Blog von Tobi Katze im STERN:

http://blogs.stern.de/dasgegenteilvontraurig/

11.03.2015: "Ist eben so"

_________________
Ich brauch' nichts weiter in meinem Leben tun.
Ich brauch' nur ich selbst zu sein.
Das ist der Sinn meines Lebens.
(Autorin: Dunkelrot)


www.falktext.de

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dunkelrot für den Beitrag (Insgesamt 4): BlackpearlNinianeFemminilemaverick


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Do 12. Mär 2015, 17:38 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:00
Beiträge: 1078
Das ist ja ein Ding... deine Posts sehe ich jetzt erst. Und ich denke schon seit Wochen darüber nach, den Tobi Katze mal hier zu posten. :findichgut:

_________________
Life is no sugarlicking :itscoolman:

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Niniane für den Beitrag (Insgesamt 2): BlackpearlDunkelrot


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Do 12. Mär 2015, 21:36 
Offline
Profi
Profi

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 14:30
Beiträge: 1706
Na dann poste ich doch nochmal das passende youtube video dazu


Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Blackpearl für den Beitrag (Insgesamt 5): DunkelrotFemminilepfeiffermaverickViolina


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2015, 22:42 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2015, 19:27
Beiträge: 2610
Wohnort: da, wo ich gerade bin
Neuer Post von Tobi Katze heute, im Stern:

"Es geht mir nicht."

http://blogs.stern.de/dasgegenteilvontr ... mir-nicht/

_________________
Ich brauch' nichts weiter in meinem Leben tun.
Ich brauch' nur ich selbst zu sein.
Das ist der Sinn meines Lebens.
(Autorin: Dunkelrot)


www.falktext.de

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dunkelrot für den Beitrag (Insgesamt 3): NinianeBlackpearlmaverick


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2015, 11:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:00
Beiträge: 1078
Offener Brief an Ronja von Rönne

Und hier der angesprochene Artikel von Frau von Rönne:

Warum ihr alle psychisch gestört seid

_________________
Life is no sugarlicking :itscoolman:

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Niniane für den Beitrag (Insgesamt 2): Blackpearlmaverick


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2015, 12:07 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2015, 19:27
Beiträge: 2610
Wohnort: da, wo ich gerade bin
"Darling" :-)

Und: Depression hängt nicht davon ab, ob man sie will oder nicht...
Das geht mir jetzt noch im Kopf herum.

Danke, Niniane, für das Posten.

Wie Klasse von Tobi Katze auf den Punkt gebracht, finde ich.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2015, 13:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:00
Beiträge: 1078
Darauf eine Milchschnitte ;)

Gut, dass ich den Artikel von dieser Ronja Dingens nicht eher gelesen hätte.... das hätte mich auf meiner Palme noch gebracht.

_________________
Life is no sugarlicking :itscoolman:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2015, 15:22 
Offline
Nicht wegzudenken
Nicht wegzudenken
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 14:25
Beiträge: 5433
Wohnort: Hamburg umzu
Spannend, danke.

_________________
Ich bin lange genug fies zu mir gewesen.

https://womie-blog.de/ https://anne.wiesmann.name/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 11:14 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:21
Beiträge: 2762
Wohnort: Thüringen
Ich auch :danke:

_________________
Lachen, um nicht weinen zu müssen.

Bild[/quote]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 11:29 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:00
Beiträge: 1078
Und gleich der nächste Aufreger:

Ein Berufsverbot für Joachim Herrmann? Oder für mich?
gepostet in Allgemein von Tobi Katze

Lieber Joachim Herrmann, lieber Innenminsiter des Freistaates Bayern,

ich werde ganz besonders langsam schreiben, da ich möchte, dass Sie jedes Wort dieses Textes verstehen. Jedes. Wirklich jedes.
Sie halten ein "Berufsverbot für Menschen mit Depressionen" für "denkbar". Was soll mir da als Pointe noch einfallen?

Weiter: dasgegenteilvontraurig

_________________
Life is no sugarlicking :itscoolman:

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Niniane für den Beitrag (Insgesamt 3): Anne81Frau K.pfeiffer


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2015, 15:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:00
Beiträge: 1078
Ich glaube, von diesem Thema dürften sich hier einige angesprochen fühlen:

Hochsensibel – nicht höchst sensibel
gepostet in Allgemein von Tobi Katze

Ich habe keine Filter. Ich kann Dinge nicht in den Hintergrund rücken. Eindrücke ausblenden. Bei mir ist alles gleich laut abgemischt, und es fällt mir schwer, mich auf eine Sache zu konzentrieren. Ständig ist alles da und intensiv. Eindrücke und Gefühle ballern mich rund um die viel zu laut tickende Uhr zu, mit allem, was sie haben. Keine Filter. Gespräche am Nebentisch sind kein Gemurmel, sondern ringen darum, mitgehört und verarbeitet zu werden.
Hochsensibel nennt man das.

Hier geht es weiter: dasgegenteilvontraurig

_________________
Life is no sugarlicking :itscoolman:

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Niniane für den Beitrag (Insgesamt 4): alice2102Anne81pfeiffermaverick


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2015, 23:35 
Offline
Warm geworden
Warm geworden

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 14:44
Beiträge: 101
Wohnort: Lübeck
War Tobi Katze nicht auch mal kurz im Rolloforum?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2015, 08:08 
Offline
Gut dabei
Gut dabei
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Feb 2015, 19:25
Beiträge: 631
Wohnort: Berlin
ja Gräfin, ich glaube das war er.

dieser Text von ihm könnte auch von mir sein........

"Und direkt getroffen.

Denn ich merke schnell, wenn etwas „off“ ist. Wenn etwas nicht stimmt. Ich bin ganz sicher in diesen Momenten. Und erst später begreife ich wieder, dass ich zu viel interpretiert habe. In diese subtile Tonverschiebung in der Stimme, die mir aufgefallen ist. Die aber nichts aussagen sollte. Aber nicht in diesem Moment. Da weiß ich nur ganz sicher, mein Gegenüber „durchschaut“ zu haben. Ein Gefühl, das von der Depression kommt. Die interpretiert jeden verrutschten Tonfall auf diese Art und Weise. Nur eben, dass mir durch die Hypersensibilität gefühlt Zehn mal häufiger diese verrutschten Tonfälle auffallen. Es ist zum verrückt werden. So entsteht Paranoia.

Und dann sage ich mir im Kopf immer wieder: Denk doch nicht so viel. Andere Menschen sind nicht wie du. Sie können die Frequenzen auf denen du zuhörst – die können sie selbst nicht hören. Und wenn sie da nicht hören können – wie sollen sie da verständlich sprechen?
Leider, leider, klappt das viel zu selten.
Und dann bleibt mir nichts, als diesen Ärger zu schlucken. Mir immer wieder einzureden, dass all das was ich sehe, höre, was ich dazudenke und dazufühle, dass das alles nicht so gemeint und gedacht ist von der Welt und den Menschen. Dass ich einfach nur Muster sehe, weil ich mir die Welt erklären muss. Ich muss mir das einreden, damit mein Kopf das nicht vergisst.
Mein Kopf versteht das alles nämlich, wenn man ihn erinnert."

_________________
https://www.flickr.com/photos/116611652@N02/

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pfeiffer für den Beitrag (Insgesamt 7): DorisFemminilepaxNinianeDunkelrotAnne81maverick


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2015, 08:33 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Feb 2015, 16:24
Beiträge: 2630
Wohnort: Großraum FFM
Ich frag mich jedoch, ist das alles hochsensibel, oder schlicht paranoid?
Ich frag mich auch, ob es hochsensibel überhaupt gibt, oder ob das ein Symptom der Depri ist.
Btw, ich hab das auch, aber halt nur bzw. sehr ausgeprägt während schlechter Phasen.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LaLoca für den Beitrag (Insgesamt 4): DorisNinianeDunkelrotAnne81


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2015, 09:40 
Offline
Gut dabei
Gut dabei
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Feb 2015, 19:25
Beiträge: 631
Wohnort: Berlin
ich bin mir sicher, daß es das gibt.
genauso wie es Menschen gibt, welche weniger sensibel sind.
es ist wie mit allem... es gibt immer eine große Bandbreite...


ob es bei mir damit zu tun hat, es ein Sympthom der Depression ist oder ich einfach paranoid bin... ich weiß es nicht.
ich glaube, es wird an allen drei Faktoren liegen. sicherlich an noch Einigen mehr...

_________________
https://www.flickr.com/photos/116611652@N02/

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pfeiffer für den Beitrag (Insgesamt 7): LaLocaFemminilepaxNinianeDunkelrotAnne81gräfin zahl


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2015, 10:37 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2015, 19:27
Beiträge: 2610
Wohnort: da, wo ich gerade bin
http://blogs.stern.de/dasgegenteilvontr ... ne-mensch/

Maschine Mensch.
Der neue Blogeintrag von Tobi Katze.

Auszug:
"Ich weiß, dass mich Unordnung depressiv macht, und Ansprüche an mich selbst, die ich nicht erfüllen kann."

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dunkelrot für den Beitrag (Insgesamt 3): NinianeAnne81maverick


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2015, 12:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:00
Beiträge: 1078
Dieser Artikel gefällt mir besonders gut, ich musste die ganze Zeit zustimmend nicken :itscoolman:

_________________
Life is no sugarlicking :itscoolman:

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Niniane für den Beitrag: Anne81


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2015, 14:16 
Offline
Nicht wegzudenken
Nicht wegzudenken
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 14:25
Beiträge: 5433
Wohnort: Hamburg umzu
Ich auch :findichgut:

_________________
Ich bin lange genug fies zu mir gewesen.

https://womie-blog.de/ https://anne.wiesmann.name/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 20:30 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2015, 19:27
Beiträge: 2610
Wohnort: da, wo ich gerade bin
"Gönn dir!" - Der neue Blogeintrag von Tobi Katze:

http://blogs.stern.de/dasgegenteilvontraurig/goenn-dir/

Auszug:
"Wenn dieser Beitrag hier erscheint – bin ich bereits ein paar Tage zu Fuß unterwegs durch Deutschland. Wandern, mit allem auf dem Rücken, was ich brauche. Gemeinsam mit meiner coolen Sau. Nur wir zwei – und die Stille.

Kein Internet. Keine Arbeit. Kein Anspruch.

Ich habe knappe 15 Jahre (in Worte: fünfzehn!) keinen Urlaub gemacht."

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dunkelrot für den Beitrag (Insgesamt 3): NinianeAnne81maverick


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 20:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:00
Beiträge: 1078
Wieder so auf den Punkt gebracht :findichgut: .

Und Urlaub.... ja... sowas lockt mich ja seit ein paar Jahren gar nicht. :nachdenk:

_________________
Life is no sugarlicking :itscoolman:

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Niniane für den Beitrag: Anne81


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de