Buntes Grau

...die Farbe wiederfinden
Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 03:02

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Forumsregeln


Dieser Bereich ist auch für Gäste sichtbar



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2015, 10:33 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2015, 19:27
Beiträge: 2622
Wohnort: da, wo ich gerade bin
"Ein Ort namens Unterwegs",

der neue Blogeintrag von Tobi Katze.

http://blogs.stern.de/dasgegenteilvontr ... unterwegs/

Zitat:
"Fuck, ich schaffe es meist nicht einmal in meine Lieblingskneipe, in welcher wahnsinnig viele Menschen abhängen. Es tut mir gut, dort zu sein. Das weiß ich aus Erfahrung. Das fühlt sich frei an und leicht und so lebendig. Als wäre ich ein richtiger Mensch.
Das sind zwei Minuten. Zu Fuß.

Es könnten aber auch 10.000 sein."

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dunkelrot für den Beitrag (Insgesamt 6): pfeifferFrau K.FemminileNinianemaverickBlackpearl


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2015, 19:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:00
Beiträge: 1089
Oh ja... das kenne ich leider nur zu gut.

_________________
Life is no sugarlicking :itscoolman:

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Niniane für den Beitrag: Femminile


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2015, 23:10 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2015, 19:27
Beiträge: 2622
Wohnort: da, wo ich gerade bin
Ja, ich auch.

Und die Befürchtung, die Lieblingskneipe könnte sich mitmal als langweilig, hässlich, uninteressant o.ä. entpuppen.
Wozu also mich aufmachen und es ausprobieren?

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dunkelrot für den Beitrag (Insgesamt 2): FemminileAnne81


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2015, 00:05 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2015, 19:27
Beiträge: 2622
Wohnort: da, wo ich gerade bin
Zitat:
Ja, ich auch.

Und die Befürchtung, die Lieblingskneipe könnte sich mitmal als langweilig, hässlich, uninteressant o.ä. entpuppen.
Wozu also mich aufmachen und es ausprobieren?
Ergänzung, weitergedacht:

Wozu das Leben neu ausprobieren, ob es noch genauso Spaß macht, wie früher mal?
Ob es wieder meins sein kann?

Das sind meine Hürden, momentan.
Ich versuche mich sanft, ohne mir Gewalt anzutun, in die Position zu bringen, Hürden zu springen.
Laufen tuh ich ja schon gern *lach*
"Momentan" ist auch das "eingeschlafen".
Wenig Antrieb, ohne Input von Außen.

Das Leben neu ausprobieren...
Bei mir geht es nur über die Lust.
Die Neugier.
Die Anregungen und die Wärme, die ich durch den Austausch mit euch und mit Freunden "draußen" empfinde.
Nicht über Druck oder die Pflicht, ein Leben zu leben.
Nicht darüber, ein Leben nach den Vorstellungen Anderer zu leben.

Leben als Geschenk. (Vor dem Hintergrund, dass ich körperlich im Großen und Ganzen gesund bin.)
Lebendigkeit als Geschenk...
Als mein freier Wille.


Zuletzt geändert von Dunkelrot am Fr 26. Jun 2015, 00:12, insgesamt 3-mal geändert.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dunkelrot für den Beitrag (Insgesamt 6): FemminileDorisAnne81maverickpfeifferella


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2015, 00:06 
Offline
Profi
Profi

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 17:34
Beiträge: 2970
Wohnort: Norddeutschland
:kusshand:

_________________
*************************************************************

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Femminile für den Beitrag: Dunkelrot


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Do 2. Jul 2015, 12:36 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2015, 19:27
Beiträge: 2622
Wohnort: da, wo ich gerade bin
http://blogs.stern.de/dasgegenteilvontr ... bilderung/

Ein neuer Blog von Tobi Katze, der mir aus dem Herzen spricht.

Was meint ihr dazu?

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dunkelrot für den Beitrag (Insgesamt 5): Anne81alice2102NinianeFemminileella


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Do 2. Jul 2015, 21:00 
Offline
Profi
Profi

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 14:30
Beiträge: 1706
Tobi Katze bringt es herrlich auf den Punkt.

Immer wieder treffend. Und das mit den Bildern ... Ich habe versucht. Und wirklich erschreckend, wie Depression in Bildern dargestellt wird.

Ich habe den Eindruck, die "Welt" wird es nie wirklich verstehen.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Blackpearl für den Beitrag (Insgesamt 2): DunkelrotNiniane


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Fr 10. Jul 2015, 10:59 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2015, 19:27
Beiträge: 2622
Wohnort: da, wo ich gerade bin
Tobi Katzes neuer Blogbeitrag: ";"

Auszug:

"Project Semicolon. Menschen tätowieren sich ein Semikolon, um mitzuteilen, dass sie an einem Punkt waren, ihr Leben zu beenden – und sich dagegen entschieden. Ist das mutig – oder Koketterie mit einem vermeintlich hippen Schicksal?"

http://blogs.stern.de/dasgegenteilvontraurig/354/

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dunkelrot für den Beitrag (Insgesamt 4): Frau K.Anne81FemminileBlackpearl


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Fr 10. Jul 2015, 11:26 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:21
Beiträge: 2801
Wohnort: Thüringen
Der Tobi ist toll in seinen Gedanken...immer wieder. :danke:

_________________
Lachen, um nicht weinen zu müssen.

Bild[/quote]

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Frau K. für den Beitrag: Anne81


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Fr 10. Jul 2015, 12:44 
Offline
Nicht wegzudenken
Nicht wegzudenken
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Feb 2015, 11:59
Beiträge: 6285
Ja das spricht mir auch aus dem Herzen und das Bild dazu.... :findichgut:

_________________
heiter weiterBild

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ella für den Beitrag: Anne81


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2015, 08:58 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2015, 19:27
Beiträge: 2622
Wohnort: da, wo ich gerade bin
"Blickrichtungen", das ist der neue Post von Tobi Katze:

http://blogs.stern.de/dasgegenteilvontr ... ichtungen/

Auszug:

"Ich grüble über Entscheidungen – die ich längst getroffen habe.
Deren Konsequenzen ich längst gespürt habe.
Aber vielleicht lässt sich ja noch was dran ändern.
Ist ja schließlich auch viel produktiver, auf eine starre Wand einzuschlagen denn auf einen Klumpen Wachs, so man etwas verändern möchte."

Ich wünsche euch einen guten Start in den Tag.
Es könnte ein Tag sein, um etwas Neues auszuprobieren...

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dunkelrot für den Beitrag (Insgesamt 4): Anne81FemminileViolinaella


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2015, 23:49 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 18:37
Beiträge: 1629
Wohnort: Kiel
genial der Gute ..
hab grad zuerst gedacht...ach ich nich...ich schau nach vorn...seh die Berge die ich bewältigen muss und so ...aber stimmt er hat Recht ...in miesen Phasen da seh ich nach hinten
und ergrübel ...Stunden-....Tage...Lebenlang ...was ich alles hätte anders machen können und das es mir dann heut auch anders ..besser? gehen würd ...sehr produktiv diese Phasen :itscoolman:

_________________
Der verlorenste aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Papilio für den Beitrag: Femminile


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2015, 17:18 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2015, 19:27
Beiträge: 2622
Wohnort: da, wo ich gerade bin
Der Gute hat ein Buch geschrieben:

"Morgen ist leider auch noch ein Tag" (Rowohlt).

Hier eine Rezension davon, im Stern:

http://www.stern.de/gesundheit/tobi-kat ... 91436.html

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dunkelrot für den Beitrag (Insgesamt 3): Frau K.FemminileAnne81


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: dasgegenteilvontraurig - STERN
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2015, 22:44 
Offline
Profi
Profi

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 14:30
Beiträge: 1706
JAAA

Und ich habe es hier liegen.
Allerdings noch nicht angefangen. Aber ich freu mich schon drauf.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de