Darüber reden macht es nur schlimmer...

Depressionen sind kein Tabuthema mehr, fast täglich sind Berichte darüber in den Medien zu finden.

Dieser Bereich ist auch für Gäste sichtbar.
Forumsregeln
Dieser Bereich ist auch für Gäste sichtbar
Antworten
Benutzeravatar
Anne81
Nicht wegzudenken
Nicht wegzudenken
Beiträge: 6584
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 14:25
Wohnort: Hamburg umzu
Kontaktdaten:

Darüber reden macht es nur schlimmer...

Beitrag von Anne81 » Fr 5. Jan 2018, 23:13

Wenn [ein Depressiver] auch noch eine Dreiviertelstunde das Elend seines Lebens erzählen soll, dann geht es ihm danach mutmaßlich nicht besser, sondern jetzt geht es ihm erst richtig schlecht.
http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/20 ... ertreibung
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Anne81 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Pinky, ella, Heike23
Gott der Herr hat sie gezählet,
dass ihm auch nicht eines fehlet,
an der ganzen großen Zahl.

https://womie-blog.de/

Benutzeravatar
Niniane
Administrator
Administrator
Beiträge: 1090
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:00

Re: Darüber reden macht es nur schlimmer...

Beitrag von Niniane » Sa 6. Jan 2018, 15:33

Ein Knacks an der Psyche ist in mancherlei Hinsicht nicht viel anders als ein verstauchter Knöchel. Das zeigen auch neurowissenschaftliche Studien. Dort zeichnete Herzschmerz im Gehirn die gleichen Aktivitätsmuster wie körperlicher Schmerz (PNAS: Kross, Mischel et al, 2011). Aber während es uns nie in den Sinn käme, an einem verstauchten Knöchel immerzu herumzubiegen, fuhrwerken wir wie selbstverständlich an der eigenen Seele herum, wenn es uns schlecht geht. Stattdessen, sagt Walter Mischel, sollten wir zwei Aspirin nehmen und schlafen gehen. Irgendwann geht der Schmerz ohnehin von selbst weg. Alles nicht der Rede wert.
Super... da wirft wieder jemand alles durcheinander, vergleicht Liebeskummer mit Depressionen und einen verstauchten Knöchel mit Krebs. :?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Niniane für den Beitrag:
LaLoca
Life is no sugarlicking :itscoolman:

Benutzeravatar
LaLoca
Nicht wegzudenken
Nicht wegzudenken
Beiträge: 3202
Registriert: Do 12. Feb 2015, 16:24
Wohnort: Großraum FFM

Re: Darüber reden macht es nur schlimmer...

Beitrag von LaLoca » Sa 6. Jan 2018, 15:35

Das hab ich auch gedacht, Niniane!
Lass los und Du hast beide Hände frei

Benutzeravatar
Anne81
Nicht wegzudenken
Nicht wegzudenken
Beiträge: 6584
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 14:25
Wohnort: Hamburg umzu
Kontaktdaten:

Re: Darüber reden macht es nur schlimmer...

Beitrag von Anne81 » Sa 6. Jan 2018, 17:37

Hmhmhm...so einfach ist es ja nun auch wieder nicht. Aber ich hab schon die Erfahrung gemacht, dass es mir gut tut, mich mit etwas anderem als meinem eigenen Innenleben zu beschäftigen.
Gott der Herr hat sie gezählet,
dass ihm auch nicht eines fehlet,
an der ganzen großen Zahl.

https://womie-blog.de/

Benutzeravatar
Pinky
Nicht wegzudenken
Nicht wegzudenken
Beiträge: 3834
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 15:09

Re: Darüber reden macht es nur schlimmer...

Beitrag von Pinky » Sa 6. Jan 2018, 22:37

Ich auch.
Und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage.

Benutzeravatar
Niniane
Administrator
Administrator
Beiträge: 1090
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:00

Re: Darüber reden macht es nur schlimmer...

Beitrag von Niniane » So 7. Jan 2018, 13:18

Ich auch.
Aber mich haben diese Vergleiche geärgert.
Life is no sugarlicking :itscoolman:

Benutzeravatar
ella
Nicht wegzudenken
Nicht wegzudenken
Beiträge: 6741
Registriert: Di 3. Feb 2015, 11:59

Re: Darüber reden macht es nur schlimmer...

Beitrag von ella » So 7. Jan 2018, 14:12

Ja die Vergleiche sind ärgerlich und zeugen auch von Unkenntnis manifester Depressionen!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ella für den Beitrag:
Niniane
heiter weiterBild

Antworten